Ein fester Bestandteil unserer Abschlussklassen ist es, ein gemeinsames Theaterprojekt am Ende des Schuljahres aufzuführen. Viele stehen das erste Mal auf der Bühne. Für unsere Schüler ist es immer wieder aufregend und spannend an diesem Theaterprojekt teilzunehmen. Angeleitet werden sie von einer erfahrenen Theaterpädagogin. Mit Hilfe der Körperarbeit im freien Raum erhöht sich zunächst die Sicherheit des Einzelnen und verfestigt sich der Zusammenhaltder Gruppe. Durch die gezielten Sprachübungen auf der Bühne und den improvisierten Handlungen der einzelnen Kleingruppen fällt es jedem Schüler leicht, seine eigene Rolle im Theaterprojekt zu finden, sei es als Schauspieler, Regieassistent, Ton- und Lichttechniker, Bühnen- und Kostümbildner, Programmheftgestalter u.s.w.. Mit der Aufführung erfüllt sich für viele ein eigener Traum – und es ist gleichzeitig ein gelungener Abschluss für eine erfolgreiche Grundschulzeit an unserer Schule.